top

Selbstverpflichtung der Religionen in Darmstadt gegen Terror und Gewalt

Das Evangelische Dekanat Darmstadt, das Katholische Dekanat Darmstadt und die Jüdische Gemeinde Darmstadt gehören zu den Religionsgemeinschaften der Wissenschaftsstadt, die sich gemeinsam zu Respekt, zur Kultur der Gewaltlosigkeit und zu Solidarität für das Gemeinwohl verpflichtet haben.

Im November 2015 gab die Arbeitsgemeinschaft „Religionen für den Frieden“ eine gemeinsame Erklärung heraus, in der sie an die „Selbstverpflichtung der Religionen in Darmstadt“ erinnert:

„Angesichts von Terror und Gewalt wollen wir die gemeinsame „Selbstverpflichtung der Religionen in Darmstadt“ aktuell öffentlich bekräftigen.

Sie ist ein gemeinsames interreligiöses Zeichen zum Frieden und Grundlage unserer langjährigen und guten Zusammenarbeit in Darmstadt.

Die Verpflichtung wird jeweils am 8. Mai (Ende des Zweiten Weltkriegs) verlesen und daran wollen wir als Unterzeichnende gemeinsam weiterarbeiten.

Selbstverpflichtung der Religionen in Darmstadt:

   Acrobat Reader  Valid CSS!  Valid XHTML 1.0!
bottom